Kinderkleider: Gebrauchte werden gebraucht

Vor einiger Zeit haben wir im Kindergarten Rosenstrasse eine

 „Kinderkleider-Tauschbörse“ geschaffen:
Es ist ein offen zugängliches Regal, in dem nach Größen sortiert noch gut erhaltene, aber für die eigenen Kinder zu klein gewordene Kinderkleider eingelegt und vorhandene, für die eigenen Kinder derzeit passende Kleider kostenlos mitgenommen werden können. Die Nachfrage nach den Kleidern ist hoch und es wäre für unser kleines Projekt eine Bereicherung, wenn wir noch weiteren „Nachschub“ bekommen könnten. Wenn Sie also noch gut erhaltene Kinderkleider - gerne auch wärmere für den nächsten Winter, Mützen, Handschuhe, Schuhe, Sandalen, Gummistiefel übrig haben, dann bitten wir Sie, diese direkt im Kindergarten Rosenstr. 44 abzugeben. Wir bringen sie rasch„unter die Leute“, dorthin, wo sie derzeit passen und gebraucht werden.