ÖKUMENISCHER FRAUENTREFF

Liebe Frauen, wir wollen es wagen und Sie herzlich einladen:
Am Donnerstag, 8. Oktober 2020, um 20 Uhr
ist Kino im Gemeindehaus: "Ein Dorf sieht schwarz“

Seyolo Zantoko aufgewachsen in Zaire hat sein Medizinstudium in Frankreich abgeschlossen. Er macht sich mit seiner Familie auf, um in einem kleinen Dorf in der Nähe von Paris eine Arztpraxis zu übernehmen. Die Dorfbewohner, die noch nie zuvor einem afrikanischen Arzt begegnet sind, tun alles, um ihm das Leben schwer zu machen. Aber er lässt sich nicht unterkriegen und nach allerlei Hürden wird das französische Dorf eine echte Heimat für ihn und seine Familie. Wir zeigen Ihnen eine wahre Geschichte, die nachdenklich macht und doch zugleich auch lustig ist.
Veranstaltungsort: Großer Saal, Evang. Gemeindehaus, Mettingen
Eingang: Lerchenbergstr. 19 (bitte nur über diesen Eingang eintreten, mit Maske!